Stadtführung: Sowjetisches Berlin I – Hinter dem Eisernen Vorhang

Auf dieser Tour von Berlins Taiga begibt man sich auf die Spuren des sowjetischen Berlins - mitten im Zentrum der Hauptstadt. Neben bekannten Sehenswürdigkeiten und deren sowjetischer Geschichte, werden auch unbekanntere Orte auf diesem Stadtrundgang besichtigt.

Bei diesem Stadtrundgang durch Berlin-Mitte folgt man zunächst den Spuren der Roten Armee bei der finalen Schlacht um Berlin im Frühjahr 1945. Anschließend geht es um die Installierung der sowjetischen Besatzungsmacht und den Kalten Krieg, der die deutsche Hauptstadt im besonderen Maße prägte. Zusätzlich erfährt man Spannendes über die Stationierung der sowjetischen Truppen in der DDR. Bei der 3,5 stündige Stadtführung kommt man an einigen der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Berlins vorbei, erfährt aber in erster Linie die sowjetische Geschichte dieser Orte.

Infobox

Sowjetisches Berlin I - Hinter dem Eisernen Vorhang

Dauer:

ca. 3,5 Stunden Stadtführung

Preis: 

25 € Normalpreis (15 € Kinder/Jugendliche von 10-18 Jahre, 20 € Studenten, Kinder bis 9 Jahre sind umsonst)

Infos & Buchen



One thought on “Stadtführung: Sowjetisches Berlin I – Hinter dem Eisernen Vorhang

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *